Schneewittchen & die 7 Zwerge

Cover der Diamond Edition
Cover der Diamond Edition

Erst einmal fragen sich Leute vllt. wieso ein spezieller Bereich zu diesem Film eröffnet wurde! Die Antwort: Es ist der erste abendfüllende, farbige Disney Zeichentrickfilm aller Zeiten!

 

Wie schon in der Disney Film Liste bekanntgegeben, ist der Film im Jahre 1937 auf

die große Leinwand gekommen ^-^ Um genauer zu sein am 21. Dezember 1937.

 

Handlung

Ich glaube die Geschichte an sich kennt jeder hier nur hat Disney ein paar Einzelheiten

verändert. Wie immer wird Schneewittchen von ihrer fiesen und behinderten Stiefmutter

sozusagen "versklavt". Sie muss jeden Tag grottenhässliche Kleidung tragen und dabei

wie in der ersten Szene Treppenstufen wischen xD Sie träumt täglich von ihren Prinz Charming bzw. ihren Traumprinzen. 

 

Eines Tages geht Schneewittchen auf einer Wiese Blumen für ihre Stiefmutter pflücken.

Was sie jedoch nicht ahnt ist, dass ihre böse Stiefmutter den Jäger angeheuert hat. Der Jäger

soll Schneewittchen umbringen bzw. sie mit einem Messer erstechen ö.ö Der Jäger kann es

aber nicht dazu bringen ein junges Mädchen zu töten und lässt Schneewittchen in den Wald laufen. Schneewittchen hat im Wald so derbe Angst, dass sie sich weinend auf den Boden legt. Am Ende stellt sich heraus, dass diese angeblichen Waldmonster nur Kaninchen

und Streifenhörnchen mit riesigen Augen waren ._. Schneewittchen freundet sich in Sekundenschnelle mit ihnen an und die Tiere bringen sie sofort zu einem kleinen Häuschen

wo angeblich die 7 Zwerge wohnen! 

 

Sie geht in das kleine Häuschen rein und legt sich erstmal zum Schlafen auf alle 7 kleine Bettchen. Während dem Schlaf ahnt sie nicht, dass die 7 Zwerge von der Arbeit auf dem Weg nach Hause sind. Als die Zwerge schockierend feststellen, dass jemand in ihr Häuschen eingebrochen sind, entdecken sie Schneewittchen in ihrem Schlafzimmer. Als Schneewittchen erwachte ersckreckt sie als erstes, dennoch freundet sie sich mit den Zwergen an. Sie tanzen, lachen und betrinken sich. In der Zeit schmiedet die böse Königin schon ihren nächsten Plan. Sie verwandelt sich in eine zum Kotzen hässliche Hexe und bereitet dazu einen giftig roten Apfel vor. Sie macht sich auf den Weg zum Zwergenhaus, wo Schneewittchen schon eifrig Stachelbeerkuchen macht xD Sie ist ganz alleine, denn die Zwerge sind bei der Arbeit. Die Hexe bietet Schneewittchen ihren roten und giftigen Apfel an. Schneewittchen ist letztendlich auch noch so doof und beißt hinein. Sie fällt um und schon fängt es an zu donnern. Geheimnissvoll *-* Während die Hexe vor Freude laut lacht kommen die Zwerge schon mit einer Vorahnung zu Hause an. Sie sehen Schneewittchen tot auf den Boden und fangen an die Hexe bis auf einem steinigen Berg zu jagen. Die Hexe verliert ihre Balance und stürzt zu Boden und stirbt. 

 

Zurück im Häuschen trauern die 7 Zwerge um Schneewittchens Tod. Sie tragen sie raus auf eine Wiese und legen sie in einen Glassarg. Alle Tiere und Zwerge versammeln sich um den Sarg und trauern. Monatelang trauern sie um Schneewittchen bis auf einmal ein männlicher *hust* Gesang ertönt. Es ist Schneewittchens Traumprinz, den sie schon begegnete als sie noch für ihre Stiefmutter arbeiten musste. Der Prinz bewegt sich langsam zu Schneewittchens Sarg und küsst sie auf die Lippen ,_, Schneewittchen erwacht und alle sind froh über ihre Auferstehung! In der letzten Szene sieht man Schneewittchen und ihren Prinzen zu einem hellerleuchteten Schloss reiten.

 

Ende!

Film Plakat vom Jahre 1937
Film Plakat vom Jahre 1937

Weitere Infos zum Film

 

Laut dem American Film Institute gehört Schneewittchen zu den 100 besten 

Filmen aller Zeiten! 1939 gewann der Film bei den Academy Awards einen

Spezial Oscar. Dieser bestand aus einem normal großen Oscar und 7 

weiteren Minis. Zu der Uraufführung in Los Angeles sagt man, hat sich kein einziges Kind im 

Zuschauersaal befunden! Die deutsche Free TV Premiere fand erst ganze 74 Jahre später im

April 2011 statt.